Ev.-luth. Kirchengemeinde Berumerfehn

Wir geben unser Bestes für Jesus, damit unsere Mitmenschen ihn kennenlernen.

1441179922.xs_thumb-

Lighthouse nachhören

Ab dem 3. Abend haben wir Aufnahmen gemacht, die in unserem Podcast kostenlos zu hören sind, z.B. auf iTunes oder Podcast.de.
1463252373.xs_thumb-

Lighthouse 2018

...ein Gleichnis mit 9 Tischen
Ich bin auf eine Hochzeit eingeladen. Ich bin schick angezogen, habe ein tolles Hochzeitgeschenk dabei und bin pünktlich. Aber wo werde ich sitzen? Wie bringe ich mich in die beste Position? Und wie lange habe ich Zeit das heraus zu finden? 

Dies ist eines der Beispiele aus dem Programm, dass Eike Schmidt am ersten Abend von Lighthouse darbot. 
Eike Schmidt hat
Figurentheater an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart studiert.

1534799131.medium

Bild: G.L.

1441179922.xs_thumb-
Save the date!
1534237291.medium

Bild: H.B.

1463252373.xs_thumb-
1526709692.medium_hor

Bild: Kg Berumerfehn

1441179922.xs_thumb-

Anmeldung zum Konfi-Unterricht

Wann?
24.05.2018, 17:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Elmarpixx
Schüler, die nach diesen Sommerferien in die 7. Schulklasse kommen, können bei uns zum Konfi angemeldet werden. Wir bieten einen modernen zeitgemäßen Unterricht, der den Kids Spaß macht.
Bitte das Stammbuch mitbringen.
Wo?
Gemeinedehaus Berumerfehn
Dorfstr. 30
26532 Berumerfehn
1463252373.xs_thumb-
Aus allen Nähten platzte heute unser Gemeindehaus zum Abschluss unserer diesjährigen Kinderbibelwoche. Natürlich hat uns die Band mit ihren Liedern von den Stühlen gerissen und das Anspielteam gab den Zuhörern einen tollen Rückblick der einzelnen Tage, in der die Kinder auf Schatzsuche waren.
Am Ende wurde noch ein Schatz  vergeben:
Eine Spende vom Förderverein der Kirchengemeinde Berumerfehn für die KiBiWo in Höhe von 500,00€ !!!
1522002127.medium

Bild: G.L.

1463252373.xs_thumb-
1463252373.xs_thumb-

Die Kirchengemeinde Berumerfehn hat gewählt:

Rund 75 Gemeindemitglieder verfolgten am Abend des Wahltages die Auszählung der abgegebenen Stimmen der heutigen Kirchenvorstandswahlen.
Bei einer guten Wahlbeteiligung erfolgte folgendes Ergebnis  :

1. Susi Behrends mit 134 Stimmen
2. Uwe Leiber mit 127 Stimmen
3. Manuel Rabenstein mit 104 Stimmen
4. Andreas Stamm mit 96 Stimmen
5. Heiko Willms mit 84 Stimmen
6. Gerhard Schäfer mit 79 Stimmen
7. Doris Janssen mit 70 Stimmen
8. Elke Vigano mit 42 Stimmen

Wir gratulieren Susi Behrends, Uwe Leiber, Manuel Rabenstein, Andreas Stamm und Heiko Willms zur Wahl zum Kirchenvorsteher/--in.



1520807161.medium

Bild: G.L.

1381773735.xs_thumb-

Kirchenvorstandswahl 11.03.2018

Am Sonntag Lätare, dem 11. März 2018, wird unser Kirchenvorstand neu gewählt. Sie können Ihre Stimme in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr (außer während der Gottesdienstzeit) im Wahlraum im Gemeindehaus abgeben.

 

Wählbar sind folgende im Wahlaufsatz genannte Gemeindemitglieder:

Name

Alter

Beruf

Wohnung

Behrends, Susi

24

Erzieherin

Am Markt 17f, 26532 Großheide

Janssen, Doris

38

Sozialpädagogin

Friederikenfeld 12, 26532 Großheide

Leiber, Uwe

45

Sparkassenbetriebswirt

Leeg Land 21, 26524 Hage

Rabenstein, Manuel

32

Sozialarbeiter

Ligusterweg 1, 26532 Großheide

Schäfer, Gerhard

52

Betriebsschlosser

Dorfstr. 113a, 26532 Großheide

Stamm, Andreas

52

Steinsetzer

Weidenweg 3, 26532 Großheide

Vigano, Elke

50

Verwaltungsangestellte

Linienweg 5d, 26524 Berumbur

Willms, Heiko

43

Kraftfahrzeugtechnikermeister

Dorfstr. 69, 26532 Großheide

 

Die Stimmabgabe ist geheim. Die Wählerin oder der Wähler kennzeichnet auf dem ihr oder ihm ausgehändigten Stimmzettel die Namen der Personen, die sie oder er wählen will, jedoch nicht mehr Personen, als Stimmen abzugeben sind. Jede Wählerin oder jeder Wähler hat max. 4 Stimmen. Die Häufung mehrerer Stimmen auf einen Namen (Kumulieren) ist nicht zulässig. Der Stimmzettel ist ungültig, wenn mehr Namen oder kein Name gekennzeichnet oder Zusätze gemacht sind.

 

Kirchenmitglieder, die in die Wählerliste eingetragen sind, können ihr Wahlrecht auch im Wege der Briefwahl ausüben. Anträge auf Aushändigung der hierzu erforderlichen Briefwahlunterlagen müssen bis zum 8. März 2018 beim Kirchenvorstand schriftlich (per E-Mail genügt) oder mündlich von den Wahlberechtigten vorliegen. Wer den Antrag für eine andere oder einen anderen stellt, muss nachweisen, dass sie oder er dazu berechtigt ist. Der Wahlbrief muss bis zum Beginn der Wahlhandlung dem Kirchenvorstand (Wahlausschuss) oder während der Wahlhandlung der oder dem Vorsitzenden des Wahlvorstandes zugeleitet sein. Der Wahlbrief muss daher rechtzeitig zur Post gegeben werden, und zwar möglichst nicht später als Freitagmittag vor der Wahl, bei entfernt liegenden Orten besser noch früher. Bei der Übersendung aus dem Ausland kann der Versand mit der Luftpost erforderlich sein.

 

Der Kirchenvorstand (Der Wahlausschuss)

 


1520359989.medium

Bild: Varga

1463252373.xs_thumb-
1520175752.medium_hor

Bild: Kg Berumerfehn

Weitere Posts anzeigen